über uns

Schon 2000 wurde auf dem Vereinsgelände der TG-Stürzelberg zum spielerischen Ausgleich der Tennisaktiven eine qualitativ hervorragende Boule-Bahn geschaffen, auf der schon vor 10 Jahren Vereinsturniere ausgetragen wurden.

Immer mehr ältere Mitglieder suchten nach Beendigung ihrer Tenniskarriere eine Alternative, um Kontakte zu pflegen und eine moderate körperliche Tätigkeit ausüben zu können. So kam in der TGS das Boule stärker in den Focus.

2014 wurde beschlossen, zwei Tennisplätze in Bouleterrain umzugestalten, was dem Verein auf diesem Segment einen großen Mitgliederzuwachs bescherte. Stürzelberg ist zur Zeit im Stadtgebiet Dormagen der Anlaufpunkt für engagierte Kugelsportler.

Boule ist in Dormagen ein aufstrebender Sport. Die Mitgliederzahlen in den Dormagener Vereinen und Bouletreffs steigen stetig. Immer neue Events werden ins Leben gerufen. Inzwischen gibt es sogar eine offene Stadtmeisterschaft, die 2017 das erste Mal in Stürzelberg ausgetragen wurde. 2018 wurde das  Spargelturnier eingeführt, ein von der Firma Kallen Spargel gesponsortes Event, welches viele alte Boulefreunde und neugierige Einsteiger mit 100 Aktiven auf das Vereinsgelände gelockt hat.

Stürzelberg hat in der Saison 2018 drei Ligamannschaften an den Start gebracht, von denen 2 Teams in die Bezirksklasse Niederrhein aufgestiegen sind, und damit wieder an die erste Mannschaft aufschlossen. Eine vierte Ligamannschaft befindet sich für 2019 gerade in der Planung.

Die derzeit rund 50 Mitglieder der Bouleabteilung der TG-Stürzelberg freuen sich immer über neue Gesichter, die sich für ihr liebstes Hobby interessieren.

Der TGS-Gesamtverein betreibt unter der Domain www.tg-stuerzelberg.de eine separate Website, auf der Ihr Euch über das weitere Sport- und Freizeitangebot des Vereins informieren könnt.